Media

Sarah Maria Sander, Aktivistin, Schauspielerin und eine der Mitorganisatoren, erklärt, warum wir dieses Camp veranstalten.


Nawalnys Rückkehr im Januar dieses Jahres hat eine landesweite Protestwelle ausgelöst. Der Staat reagierte mit beispielloser Brutalität.


Sarah Maria Sander hat eine Hymne für unser Camp eingesungen.

„How many more do you want to kill and put in prison? You cannot lock up an entire country. You sit on a throne that we never gave you, wear a crown that you put on alone. No shame, no conscience. Your only answer is violence.

STOP.

We have the right to live without fear.“